Dienstag, 21. Juni 2011

Sticken mit Kindern

In der Schule hatte sich meine Tochter für das Projekt
"Sticken macht Spaß" angemeldet.
Hier zeige ich Euch die Ergebnisse:


















Am ersten Tag wurden ein Lesezeichen und ein Stickbild gemacht


An den folgenden Tagen wurde die kleine Maus schon mutiger und
hat verschiedene Muster und einen Schmetterling
mit nach Hause gebracht.


Am letzten Tag sagte sie:
"Auf diesen Kissenbezug möchte ich gerne
eine Katze sticken...darf ich den haben?"

Hier ist das Ergebnis:


Ach, ich bin so stolz auf sie!
Ich denke, so klein wie ich immer glaube,
ist sie gar nicht mehr *lach*

Viele Grüße,

Hexalotta



Kommentare:

  1. Oh wie süß!! Die Katze ist ja echt toll geworden. Ich finde es immer wieder toll zu sehen, dass Kreativität offensichtlich vererbbar ist ;-)
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na da hat sie aber sehr schnell gelernt!:o)
    Die Katze hat echt ein tolles Gesicht bekommen!
    Die Bilder wie die Giraffe muß ich zwischendurch auch immer mal "schnell" auf einen Karton malen und die Löcher mit Polsternadeln vorstechen,daß mögen meine 2 Kleinen recht gerne machen!
    lg Sabine

    AntwortenLöschen

...über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...