Dienstag, 14. Juni 2011

Funky...

...ohne Stripes

Dieses Röckchen habe ich am Wochenende für meine Tochter genäht.
















Das Schnittmuster stammt aus der Ottobre 3/2011 und
ist eigentlich ein Rock/Leggins-Schnitt.

Da ich aber nur ein luftiges Flatterröckchen
(ohne gestreifte, deshalb stripes) Leggins wollte,
habe ich diese einfach weggelassen.




Ach, es dreht sich ganz wunderbar
und meine Tochter ist zufrieden!
(Was will man mehr?)


Den Saum habe ich mit einer Ziernaht verschönert,
die mich an einen Drachenschwanz erinnert.


Da habe ich zwar nur eine Kleinigkeit genäht,
aber besser als gar nichts!

Viele Grüße,

Hexalotta

Kommentare:

  1. Wow, der Rock ist ja super! Der würde meiner Kleinen auch gefallen. Besonders, dass er sich so schön dreht...Drehwurmalarm!!

    LG Alina

    AntwortenLöschen
  2. Das Röckchen hat ja richtig Schwung drauf ..sehr schön. Wegen der Zeitschrift Handmade schau unbedingt auch mal diese interessante Seite an, da kann man sie auch bestellen: www.handmadekultur.de. Wobei ich ziemlich rumgesucht habe und dann gelesen habe, dass es sie in großen Zeitriftenläden in Bahnhöfen gibt und ich habe sie dann am Kölner Hauptbahnhof ergattert.
    Viele Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  3. wit toll!
    die ottobre liegt hier auch rum. n röckchen wollt ich auchschon nähen. aber auf DIE idee bin ich bis anhin nicht gekommen...

    AntwortenLöschen

...über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...