Samstag, 26. März 2011

Strich für Strich ein Anstrich

Schon letzte Woche hatte ich damit begonnen,
jeden Tag für eine Stunde sämtliche Vorarbeiten zu erledigen
und heute haben wir (fast) den ganzen Tag hiermit verbracht:



Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich hasse diese blöde Abkleberei...
...und da dieses Zimmer mit Teppich ausgelegt ist,
mussten wir mit dem Boden auch noch doppelt aufpassen.
Zum Glück geht es mit dem Streichen ja ganz fix und nur
dieses langweilige Abkleben, Folie verlegen und Schalter abschrauben
dauert so lange.


Nachdem dann erstmal alles in weiß gestrichen war,
ging es ab in den Baumarkt, denn für eine der Wände
steht eine andere Farbe auf dem Wunschzettel.
Zum Glück hatten wir beim Tragen eine "große" Hilfe: 

Morgen werde ich mich dann der "Wunschwand" widmen,
auch wenn die Farbe nicht unbedingt meine Wunschfarbe ist.

Viele Grüße,
Hexalotta


Kommentare:

  1. Das sieht nach richtig viel Arbeit aus.
    Ich klebe auch nicht so gerne ab aber es muß ja sein. Noch viel Spaß beim renovieren.
    Liebe Grüße Geli

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht nach Arbeit aus....
    Ich hasse ! abkleben!!!!!!!! Aber nützt ja nix ;-)
    Viel Spaß noch...
    Lg Nicolle

    AntwortenLöschen

...über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...