Dienstag, 5. Juli 2011

Essensplan einer (fast) 8-Jährigen

Gestern hat meine Tochter den Essensplan für diese Woche vorgestellt!
Nicht , daß Ihr glaubt, das läuft jetzt hier so...aber sie kann es ja mal versuchen *schmunzel*


Niedlich, oder?

Ich finde, bei "Tunfüsch" und "Würstien" kann man doch erstmal erkennen,
wie undeutlich wir eigentlich sprechen!

Mal sehen, was ich davon diese Woche noch umsetzen kann.

Einen Plan zum "Tüsch deken" hat sie übrigens gleich noch dazu geliefert ;-)

Viele Grüße,

Hexalotta



Kommentare:

  1. Made my day, wie herrlich. Insbesondere der Tunfüsch hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
  2. Ach gott wie süüüüüß!!!!!!
    Das ist ja so goldig*kicher*
    Mit Tunfüsch und Suchini bräucht ich erst gar nicht kommen,Eier in Senfsace geht auch nicht*augenroll*
    gglg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klasse sache, die Schreibweise ist zum glück noch zum schmunzeln ;)

    immerhin gibt es nicht jeden Tag Pommes und deine Tochter wünscht sich abwechslungsreiches :)

    Eier in Senfsoße hatte ich auch lange nicht mehr, wird gleich mit aufgeschrieben

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Gacker! Da beginnt der Tag doch gleich noch fröhlicher! Ich freu mich schon auf solche Zettel, dauert aber noch ein bißchen bis mein Kleiner schreiben lernt. Und vielleicht isst er dann ja auch so leckere Sachen und nicht mehr nur panierte Nudeln, Würstchen und Salami.*blärch*
    LG, Doro

    AntwortenLöschen
  5. ....ich muß schon sagen...an die Abwechslung hat sie gedacht...kostengünstig und schnell gekocht ist es auch;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. ...zuckersüß...sie macht sich Gedanken über eine abwechslungsreiche Speisekarte und Geschmack hat sie auch ;o)

    glg Alexandra

    AntwortenLöschen

...über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...