Samstag, 27. August 2011

Ach, ich bin so antriebsarm *heul*

Irgendwie ist mein armer Blog völlig vereinsamt...
Zur Zeit fehlt mir einfach jeglicher Antrieb,
was Nähen, Basteln, Bloggen u.s.w. betrifft!
Ich habe die schönsten Stoffe und Schnittmuster hier liegen
aber überhaupt keinen Antrieb :-(

Außerdem muss ich noch die Schultüte für unseren Jüngsten gestalten,
aber mir fehlt es einfach an Ideen.
Star wars???
Einfach nicht mein Ding!

Falls jemand eine Idee zum Thema hat...
nur her damit!

So, genug gejammert...
hoffentlich wird es bald besser

Hexalotta



Kommentare:

  1. Liebes Hexchen,
    ich kann dich gut verstehen, so geht es mir auch so manches Mal. Das wird wieder:).
    Für meinen nun schon 2.Klässler hab ich den Schultütenrohling mit Farbe und Schwamm betupft - das geht fix und sieht Klasse aus, vor allem, wenn man unterschiedliche Farben nimmt. Nach dem Trocknen habe ich Indianer-Servietten zerschnitten und die Motive darauf geklebt. Zum Schluss Krepp-Papier oben ran, ein tolles Band - fertig. Einzigartig, nicht komliziert und schnell gemacht.
    Na, konnte ich dir etwas weiter helfen?
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo!
    Mach Dir nix draus, das geht jedem Mal so. Auch ich habe manchmal einfach keinen Antrieb zu nähen. Dann lasse ich mir ein paar Tage Zeit und dann geht das auch schon wieder!
    Kopf hoch!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe für unsere Schultüten fertige Rohlinge aus Wellpappe gekauft und dann je nach Vorliebe des Schulanfängers verziert. Mein Sohn hatte vor zwei Jahren eine Krake und Fische auf seiner Tüte und in diesem Jahr auf der Geschwitertüte einen Orca - er liebt alles, was im Meer schwimmt.
    Star Wars wäre auch nicht mein Ding, aber vielleicht ist Weltraum eine Alternative? Eine Rakete zum Beispiel?
    Schöne Vorlagen findet man, wenn man nach Ausmalbildern sucht und dann die Teile aus Bastelpappe zuschneidet.

    Ich wünsche Dir, daß beim Basteln der Antrieb zurück kommt!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hexalotta,
    jaaaa, das kenn ich auch! Und dann hinterlassen so nette Leute wie du einen Kommentar und schon hat man wieder eine Idee mehr :-)
    Ich versuchs jetzt auch mal: Also, Rohling in dunkelblau.Sterne und Planeten draufmalen/kleben/etc. Lieblingsfigur klären: Luke? Yoda? Darth Vader? R2D2? Und dazu ein Sternenkreuzer, Vorlagen gibts im Netz. Mir käme ja prinzipiell nur Yoda in, äh, auf die Tüte- "dein Vater er ist, Luke" *grins*
    Hier ist ein Link zu SW-Masken: http://www.starwars.com/kids/activity/crafts/f20051026/index.html
    Eine Darth Vader Figur ist vielleicht etwas deprimierend für den ersten Schultag....
    Du kriegst das ganz bestimmt prima hin, wenn erst die Motivation wieder zurückgekommen ist. Vielleicht solltest du dir mal die Filme ansehen (aber möglicherweise verdirbt dir das die Lust dann gleich ganz, falls du kein SciFi-Fan bist. Als Teaser kannst du dir ja das mal anschauen: http://liebesbotschaft.blogspot.com/2011/07/starwars-birthday-party.html
    Ich finde die Bilder immer sehr inspirierend!
    In diesem Sinne:
    Möge die Macht mit dir sein!
    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,
    nimm's nicht so schwer - jeder hat mal 'ne doofe Phase... Bestimmt ist bald alles wieder gut!
    Liebe Grüße,
    missi

    AntwortenLöschen

...über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...